Erfolgreiches erstes Jahr unseres Jugendprojekts
Unser hauptamtlicher Minitrainer Freddy hat ganze Arbeit geleistet: alle Partnerschulen und –kindergärten haben ein weiteres Jahr verlängert. Neue Schulen und Kitas sind hinzugekommen. Dafür haben wir  Markus Neufeld als zweiten hauptamtlichen Trainer an Bord geholt. Unterstützt werden beide von unserem neuen FSJler Tom, der eine tolle Verstärkung ist. Wir arbeiten an folgenden Schulen und Kitas :
Erich-Kästner-Schule, Lich
Anna-Freud-Schule, Lich
Grundschule Langsdorf, Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Lich
Lückebachschule, Pohlheim
Limesschule, Pohlheim
Grundschule Hausen, Pohlheim
IGS Busecker Tal, Buseck
Gesamtschule Hungen
Mittelpunktschule Hungen
Singbergschule, Wölfersheim
Otto-Dönges-Schule, Nidda
Ev. Grundschule Freienseen, Laubach
Kindergarten Germania, Pohlheim
Kindergarten Die Arche, Lich
Kindergarten Zum Fuchsstrauch, Lich
Waldkindergarten, Lich
Kindergarten Am Gleienberg, Lich

Im nächsten Jahr wollen wir vor allem im sozialen Bereich unsere Kompetenzen weiter ausbauen: wir gründen ein Special Team, möchten an der Gehörlosenschule in Friedberg unterrichten und vielleicht auch mit jungen Strafgefangenen in der Justizvollzugsanstalt arbeiten und trainieren.

 

Dieses Pilotprojekt ist nur möglich mit der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren: